MALEREI

 

»Meine Kunst ist Kommunikation, ist Veränderung, ist Bewegung, ist Ich.«

 

Durch eine Vielzahl von Projekten im In- und Ausland ist Christian Nienhaus zu einem gefragten Künstler geworden. Auch verschiedensten Herausforderungen, wie Innenarchitektur und Designentwicklung, stellt sich Nienhaus und zeigt uns so neue Wege Abseits der Norm. Gerade der Künstler besitzt die Konsens, Neues wiederum anders zu interpretieren und dadurch Grenzen zu durchbrechen.

»Denn wenn der Kunstgedanke aus der eigenen Ehrlichkeit entsteht, endet dieser Gedankenstrang nicht auf einem Blatt Papier.
Er endet nie.«

»Mischtechniken« nennt er seine malerischen Arbeiten, die vom herkömmlichen Öl, Acrylfarben bis zu eigener Farbherstellung reichen. Zusätzlich werden Materialien in unterschiedlichster Weise mit eingebettet. Das sind kleine Zeichnungen, Fotographien, Fundstücke aus dem Alltag und eigene Güter aus dem täglichen Leben. Eine immer wieder aufgreifende Übermalung kreiert eine durchscheinende Kulisse, die den Betrachter in eine tiefe Dimension der Gedanken des Künstlers zieht.

Nienhaus lebt und schaut nach Inspiration. Kein Blick ist es nicht würdig und kein Stein es nicht wert, um ihm gewahr zu werden. Denn das Leben besitzt keinen Stillstand und das erkennen wir in seinen Arbeiten.

 

Weitere Projekte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen