Guinness World Records Team

zu Besuch bei Christian Nienhaus im Atelier.

Nahezu jeder kennt das glitzernde, glänzend bunte Buch der Weltrekorde, das im Bücherregal sofort auffällt. Seit 2013 wird das Cover von der GT Produktion in Gelsenkirchen hergestellt. In einem Bogenformat von 102,5 x 68 cm wird eine spezielle 3D Folie mit Matt- und Glanzeffekten bedruckt. In der Regel wird der Schriftzug daraufhin hochgeprägt. Jedes Jahr erscheint das Cover in einer anderen Farbe und beeindruckt mit einer ausgefallen metallischen 3D-Optik.

Jedes Jahr besucht das Guinness World Records Team und GT Trendhouse mit Günter Thomas, Christian Nienhaus um sich durch seine Arbeiten inspirieren zu lassen und den Andruck des neusten Guinness World Records Book abzuschließen.

Eine schöne Tradition

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen